Motivation

Verfasst am: 19.09.2012 - 15:15 Uhr

Der IT-Markt hat in der Vergangenheit zahlreiche Softwarelösungen für das Datenmanagement im Umfeld der klinischen Forschung hervorgebracht. Die vielfältigen und individuellen Anforderungen an eine derartige Anwendung erschweren es jedoch den durchführenden Unternehmen und Forschungseinrichtungen eine funktionierende Lösung von einer Studie auf eine andere zu übertragen. Daher werden heute oftmals von Einzelfall zu Einzelfall unterschiedliche Insellösungen von Spezialisten entwickelt und gewartet, welche die komplexen Datenbankenstrukturen, Arbeitsabläufe und Bedienkonzepte wiederspiegeln.